NeuARTige Kunst
  NFT zum Anfassen...

// Vita

Mein Name ist Jürgen Maria Waffenschmidt, Jahrgang 1959, ne Kölsche Jung. 2005 habe ich mich beruflich verändert und mit der Photographie begonnen. Meine Vision war von Anfang an eine andere Sichtweise auf das Alltägliche. 

Ich habe großen Respekt vor den Kollegen, die analog photographieren. Dank der digitalen Technik konnte ich mich auf die Bildkomposition konzentrieren und so meine Vision entstehen lassen. 

Einer meiner ersten Auftragsarbeiten (2007) war ein Mosaikbild ,12 x 6 Meter, für die Stadt Brühl. Hier habe ich für die Aktion „Ab in die Mitte“ 5000 Menschen auf der Straße photographiert. 

Seit 2009 gehe ich kontinuierlich meinen Weg als professioneller Photograph. 11 Jahre hat mich das Leben im Naturschutzgebiet auf einer Alpe im Allgäu privat und beruflich geprägt. 

Mir wird nachgesagt, dass ich zu einem der vielseitigsten Photographen der Welt zähle. Meine eigenen Techniken habe ich über die Jahre weiterentwickelt und in meine Kunstphotographie einfließen lassen. 

Zu guten Bildern kommt man nicht nur durch die Beherrschung der Technik, sondern es gehören ebenfalls Ausdauer und Glück dazu. So bin ich oft zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. 

Vom Bild bis zur Multivision gebe ich nichts aus der Hand. Ich erreiche und berühre mit meiner ART die Menschen. 

Das erste Stuhlprojekt entstand 2010 in 11 Tagen in Norwegen. Für das zweite Stuhlprojekt habe ich den Stuhl in Island in Szene gesetzt. Das dritte Projekt mit Stuhl hat mich im Allgäu beschäftigt und erfreut. Der Stuhl ist seither mein täglicher Begleiter. 

Auch Corona hat bei mir zu Veränderungen geführt. Nach 11 Jahren im Allgäu haben sich 11 Monate in Bayern angeschlossen. Im Zugspitzland finden sich Motive die man in Deutschland nicht vermuten würde. Die Natur erschafft immer wieder faszinierende und atemberaubende Eindrücke. 

Mehr über mich und meiner Passion...

Nimm Dir Zeit


JMW-Photo


Vita Video


Klick aufs Bild zum Video...

ArtCologne 2022... Auch hier habe ich meine Erfahrungen gemacht und könnte ein weiteres Kapitel schreiben...

Auf jeden Fall ein Paar sehr nette und gute Begegnungen... ich bleibe dran... ein Paar Impressionen von der Messe... Video in Arbeit...

 
 
 
E-Mail
Anruf